Blauer Tee – Oolong (qīng chá – wū lóng chá)

Ein leichter oxidierter Blauer Tee: Tie Guan Yin aus Anxi in der Provinz Fujian

Wie und wann der Oolong (chin. Wulong Cha -烏龍茶) in China entstand, ist heute nur schwer zu sagen. Manche Teefachleute und Historiker wollen Belege für die Entstehung des Oolong schon in der Song-Dynastie (960 bis 1279) gefunden haben. Gesichert ist jedoch, dass diese Hauptteesorte in der Provinz Fujian entstand.

Oolong (Wulong) heißt übersetzt Schwarzer Drache. Und auch die Herkunft dieses Namens ist nicht eindeutig geklärt. Einer schriftlichen Überlieferung zufolge gab es in der Song-Zeit eine Teesorte gleichen Namens, die in einem Ort namens Wulong hergestellt worden ist. Ob jedoch dieser Wulong etwas mit dem heutigen Oolong zu tun hat und wo dieser Ort genau liegt, das weiß so genau niemand zu sagen. Eine andere Vermutung ist, Name „Schwarze Drache“ sei eine Anspielung auf Farbe und Form des fertigen Tees.

Ein stark oxidierter Bllauer Tee: Da Hong Pao aus dem Wuyishan im Norden der Provinz Fujian

Oolong ist ein halboxidierter  oder besser teiloxidierter Tee, der je nach Oxidationsgrad eine dunkelgrüne, manchmal auch grün-blau schimmernde (daher vermutlich der Name Blauer Tee) bis dunkelbraune fast schwarze Farbe aufweist. Die aufgegossenen Blätter der leichter oxidierten Oolongs färben sich mittel- bis dunkelgrün haben eine dunkelrote Umrandung. Letzterer resultiert aus dem Herstellungsverfahren, in dem die Teeblätter am Rande aufgerissen werden. Durch diese „Beschädigungen“ des Blattes werden Enzyme freigesetzt, die so einen direkten Zugang zum Sauerstoff in der Luft erhalten, und die so die Bildung des roten Farbstoffes Thearubigine begünstigen.

Die Herstellung des Oolong ist sehr viel aufwendiger als die bei Grünem, Gelbem oder Weißen Tee. Sie umfasst die Prozessschritte Vortrocknen oder Welken, Oxidation, Rösten, Rollen und Trocknen, die teils mehrfach wiederholt werden. Je nach Grad der Oxidation unterscheidet man zwischen den klassischen Oolongs aus der Provinz Fujian (An Xi Tie Guan Yin und Wu Yi Da Hong Pao) und den Oolong-Sorten aus Taiwan.

Hier können sie Oolong bestellen.

chinesischer NamePinyinDeutsche ÜbersetzungHerkunftProvinz
阿里山乌龙茶ā lǐ shān wū lóng cháAlishan Oolong TeeTaiwan
安溪铁观音
ān xī tiě guān yīn
Eiserne Göttin der Barmherzigkeit
Anxi
Fujian
安溪黄金桂
ān xī huáng jīn guì
goldgelber Lorbeer von Anxi
Anxi
Fujian
白奇兰
bái qí lán
überraschende weiße Orchidee
Fujian
白毫乌龙茶
bái háo wū lóng chá
Oolong Tee des feinen weißen Haares
Taiwan
大红袍dà hóng páo (wu yi da hong pao)Große Rote RobeWuyi-GebirgeFujian
大坪毛蟹
dà píng máo xiè
behaarte Krabben von Daping
Fujian
大禹岭高山乌龙茶
dà yǔ lǐng gāo shān wū lóng chá
Hochgebirgs-Oolong Tee aus den Dayu Bergen
Taiwan
单丛牌龙珠茶
dān cóng pái lóng zhū chá
Drachenperlentee der Marke Dancong
Guangdong
冻顶乌龙茶
dòng dǐng wū lóng chá
Dongding Oolong Tee
Taiwan
凤凰单丛茶
fèng huánɡ dān cóng chá
Phönix Dancong Tee
Guangdong
金佛茶
jīn fó chá
Goldener Buddha Tee
Fujian
金萱乌龙茶
jīn xuān wū lóng chá
Oolong Tee der goldenen Lilie
Taiwan
京明铁兰
jīng míng tiě lán
eiserne Orchidee von Jingming
Guangdong
岭头单丛茶
lǐng tóu dān cóng chá
Lingtou Dancong Tee
Guangdong
蜜兰香单丛茶
mì lán xiāng dān cóng chá
Duftender Dancong Tee der Honigorchidee
Guangdong
木栅铁观音
mù zhà tiě guān yīn
Muzha Eiserne Göttin der Barmherzigkeit
Taiwan
平和白芽奇兰
píng hé bái yá qí lán
weiße Spitzen von Pinghe der Überraschungsorchidee
Fujian
清香乌龙茶
qīng xiāng wū lóng chá
leicht duftender Oolong Tee
Fujian
日月潭红茶
rì yuè tán hóng chá
Roter Tee von Riyuetan
Taiwan
宋种黄枝香单丛茶
sòng zhǒng huáng zhī xiāng dān cóng chá
duftender Dancong Tee der Marke "Song Dynastie"
Guangdong
宋种桂花香单丛茶
sòng zhǒng guì huā xiāng dān cóng chá
nach Lorbeer duftender Dancong Tee der Marke "Song Dynastie"
Guangdong
宋种透天香单丛茶
sòng zhǒng tòu tiān xiāng dān cóng chá
duftender Dancong Tee der Marke "Song Dynastie"
Guangdong
宋种芝兰香单丛
sòng zhǒng zhī lán xiāng dān cóng
nach Orchideen duftender Dancong Tee der Marke "Song Dynastie"
Guangdong
文山包种茶
wén shān bāo zhǒng chá
Baozhong-Tee vom Berg Wenshan
Taiwan
大红袍wǔ yí dà hóng páo (wu yi da hong pao)Große Rote Robe aus den Wuyi-BergenWuyi-GebirgeFujian
武夷铁罗汉
wǔ yí tiě luó hàn
Wuyi-Gebirge
Fujian
武夷水仙
wǔ yí shuǐ xiān
Wuyi-Gebirge
Fujian
武夷肉桂
wǔ yí ròu guì
Wuyi-Gebirge
Fujian
英徳高级乌龙茶
yīng dé gāo jí wū lóng chá
Premium-Oolong Tee von Yingde
Yingde
Guangdong
玉临春乌龙茶
yù lín chūn wū lóng chá
jadefarbener Frühlings-Oolong
Taiwan
永春佛手
yǒng chūn fó shǒu
Buddhas Hand von Yongchun
Yongchun
Fujian