Chinesische Musik

Die chinesische Oper besonders die Peking-Oper, das sagt uns etwas. Auch haben die meisten von uns schon einmal eine Pipa oder Ch’in „gesehen“ oder waren gar von den Klängen einer Guzheng-Spielerin bezaubert. Auch sind uns Lang Lang und andere chinesische Piano- und Violinvirtuosen bekannt. Aber wissen wir überhaupt etwas über die chinesische Musik, die uns doch so fremd erscheint? Ihre Anfänge reichen dreitausend Jahre in die Zhou-Dynastie (1122 vis 256 v.Chr.) bis zum Shijing, dem Buch der Lieder zurück. Seitdem sind viele Musikformen und Musikinstrumente entstanden, die wir Ihnen gerne in einem Überblick vorstellen und später in unserem chinesischen Teehaus darbieten möchten.