Schwarzer (Dunkler) Tee – (hēi chá)

Bekannter Schwarzer Tee aus der Provinz Yunnan: ein zu einem Teekuchen verarbeiteter Pu'erh

Schwarzer (Dunkler oder Brauner) Tee – (hēi chá, 黑茶) – gehört zu den sechs Grundteesorten. Es handelt sich um einen postoxidierten Tee, d.h. er wird als grüner bzw. roher Tee geerntet, sofort verarbeitet, sofort in seine endgültige Form gebracht und dann einem zum Teil jahrelangen Oxidationsprozess ausgesetzt; daher der Name postoxidierter Tee. Der bekannteste Vertreter ist der aus der Provinz Yunnan stammende Pu’erh, aber auch in der Provinz Sichuan und Hunan werden Schwarze Tees erzeugt.
Hier können Sie schwarzen Tee bestellen.